Naturheilpraxis- Hendrik Balzer

     Persönliches und Ausbildung - Impressum

*     Geboren 12. Mai 1964 / 19 Tochter

*     1982 Abitur am Anna Schmidt Gymnasium, Frankfurt

*     1983 Studium Philosophie, Johann Wolfgang Goethe Universität Ffm

*     1984 Medizinisches Praktikum, Krankenhaus Nordwest Frankfurt

3 jährige Heilpraktiker Vollzeitausbildung 1985 bis 1988 in der           ERICH AUSMEIER HEILPRAKTIKER-FACHSCHULE IN HESSISCH HOCHHEIM                                                                                                      Seit 30 Jahren - Die leistungsstarke Schule erfolgreicher Heilpraktiker
durch langjährig erfahrene und hochqualifizierte Dozenten
http://www.heilpraktikerschule-hessen.de/index.html                                                        
Dreijährige Vollzeitausbildung vergleichbar mit der Josef Angerer Schule in München

Mitglied im Fachverband deutsches Heilpraktiker  seit 1993

    -  Damalige Schwerpunktthemen:

       Ganzheitliche Physiologie, Dr. Witton

     -   Phytologie - Humoralpathologie - Augendiagnose, E. Ausmeier u &

     -   Klassische Homöopathie Konstitutionstherapie, Gerhart Weiss

     -   Biologie, Biochemie, Labormedizin, Naturheilkunde, Toxikologie,

     -   Biologische Krebstherapien, Dr. med. Ohlenschläger

     -   Chiropraktische Massagen und Neuraltherapie nach Dr. Huneke

    -   1989 Heilpraktiker Zulassung + Amtsärztliche Prüfung

      -   1990 bis 1992 Assistenszeit in Naturheilpraxen Deutschlands

      -   1993 Eröffnung meiner Praxis in Frankfurt am Main

         Regelmäßige Fachfortbildung und Seminare

Langjährige Weiterbildung und Spezialisierung in der miasmatischen Konstitutionsbehandlung ( zu finden unter Konstitution  Teil 1-2-3 ) in eigener Praxis im Bereich innere Medizin und psychosomatisch-vegetative Erkrankungen sowie Neuraltherapie nach Dr. Hunecke

Berufliche Regelung:
Heilpraktikergesetz „Gesetz über die berufsmässige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ vom 17.02.1939,geändert durch Art.53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB1. I S.469).
Die berufsrechtliche Regelung kann unter www.gesetze-im-internet.de und dort unter Stichwort/Titelsuche „Heilpraktikergesetz“ eingesehen werden.